Google Kalender - Editarea Online help
Google Kalender hinzufügen
google_calendar.jpg
Klicken Sie hier, um sich ein Beispiel anzusehen.

Sie können in Ihre Webseite einen Kalender einfügen, den Sie zuvor bei Google Kalender erstellen und entsprechend angepasst haben.
Damit Sie den Service von Google Video nutzen können, müssen Sie ein Benutzerkonto haben oder falls Sie noch keines besitzen, dann können Sie sich jetzt eines einrichten.
  • Gehen Sie zu www.google.com/calendar
  • Sobald Sie sich angemeldet haben, steht Ihnen ein Kalender zur Verfügung.
  • An der linken Seite wählen Sie den gewünschten Kalender aus und klicken Sie auf "Kalender verwalten".
  • Machen Sie in der Liste einen Doppelklick auf den Kalendernamen. Daraufhin öffnet sich ein Fenster mit den "Kalenderdetails".
  • Im Bereich "Privatadresse" klicken Sie auf den blauen "HTML" Button.
  • Klicken Sie dann im PopUp-Fenster auf "Konfigurationstools"
  • Mit den an der linken Seite angezeigten Einstellungen können Sie den Kalender entsprechend anpassen.
  • Klicken Sie auf den "HTML aktualisieren"-Button.
  • Kopieren Sie den darunter angezeigten Quelltext.

Nun wechseln Sie wieder zu Ihrer EditArea Webseite und befolgen Sie die folgenden Anweisungen:
  1. Gehen Sie zu der Seite, in die Sie den Kalender einfügen möchten.
  2. Öffnen Sie die Änderungsmaske "Textkörper" mit einem Doppelklick auf den entsprechenden Block.
  3. Drücken Sie im FCKeditor auf den Quellcode-Button.
  4. Beginnen Sie einen Quelltext in einem "eaKeep class div" zu schreiben und vergessen Sie nicht, den zuvor bei Ihrem Video kopierten "frei integrierbaren Quelltext" einzufügen.
         
          <div class="eaKeep"> 
          Bereich für einen frei integrierbaren Quelltext
           </div>
     
  5. Machen Sie wieder einen Klick auf die "Quellcode" Taste, um nach der Eingabe in den ursprünglichen Modus zurückzukehren.
 
  Wie funktioniert es? Gratis Probe-Abo | Preise
made in EditArea