E-Mail-Aliasse - Editarea Online help
E-Mail-Aliasse

In Ihrer EditArea Webmail können Sie eine oder mehrere Aliasadressen einrichten.

Ein Alias ist eine Email Adresse, die die empfangenen Nachrichten an einem oder mehreren Empfänger weiterleitet.


Um diese Option nutzen zu können muss die Steuerung im Verwaltungsbereich der an der Domain verknüpften Adressen aktiviert werden. Falls Sie daran interessiert sind, senden Sie uns bitte eine Mail.

 



  • Sie bilden mehrere Aliasnamensvarianten, um bei fehlerhafter Schreibweise zu garantieren, dass Sie dIE E-Mail erhalten werden (z.B: info@maier.de; informationen@maier.de; infos@maier.de usw. (eine unbegrenzte Eingabe  ist möglich).
  • Eine solche Alias-Adresse erlaubt die Weiterleitung einer E-Mail an eine oder mehrere E-Mail-Adressen.
alias2.jpg
  • Klicken Sie beim Steuerungstool unten links auf "Neuer Alias hinzufügen".
  • Geben Sie den gewünschten Aliasnamen ein und klicken Sie auf "Erstellen".
  • Beim folgenden Fenster geben Sie nacheinander die E-Mail-Adressen ein, an welche die eingehende Mails weitergeleitet werden sollen.
  • Mit dem Klick auf "Zurück zum Konto" haben Sie die Eingaben bestätigt. 
  • Ein erstellter Alis kann jeder Zeit entfernt werden, indem auf das rote "X" Zeichen gedrückt wird.


Nachdem ein Alias erstellt wurde, kann dieser als Mail des Seiteninhabers verwendet werden, indem Sie im Verwaltungsbereich der Seite auf  "Benutzerdaten" klicken. Benachrichtigungen zur Website und vom Besucher ausgefüllte Formulare auf der Seite werden dann an alle Adressen verwendet, die mit dem Alias verknüpft wurden.

 
  Wie funktioniert es? Gratis Probe-Abo | Preise
made in EditArea